Stiftung unterstützen

Mit einem Einkauf in einem Online-Shop können Sie einen Beitrag zur Jugendwerksstiftung leisten - ganz ohne Zusatzkosten. Dazu einfach einen der untenstehenden Links anklicken, dort einen Shop auswählen (z. B. IKEA, Bahn, Zalando ...) und ganz normal einkaufen.
Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Seite der Jugendwerksstiftung.
 

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten




Oder direkt bei Amazon



 

Gut geschulte und qualifizierte Mitarbeitende sind die Grundlage für unsere Angebote – egal ob in den Gruppenstunden vor Ort, in Gremien oder bei den vielfältigen Aktionen, Events und Freizeiten des ejgp.
 
Neben unseren Mitarbeiterschulungen im Herbst, die für den Erhalt der JugendLeiterCard (JuLeiCa) qualifizieren, bieten wir auch einzelne Fortbildungen, Seminare und Schulungstage zu den unterschiedlichsten Themen der Jugendarbeit an.


Die Teilnehmenden
An unseren Schulungsangeboten kann grundsätzlich jede und jeder Interessierte teilnehmen. Lediglich für ein paar Schulungen gibt es eine Beschränkung nach Alter oder Vorerfahrung - dies weisen wir ausdrücklich aus.



Die Kosten

Die Höhe der Teilnahmegebühr für das jeweilige Schulungsangebot geben wir in der Ausschreibung an.
Bei manchen Schulungen erhältst du eine Rechnung, und solltest den Teilnahmebeitrag auf unser Konto überweisen. Andere sind in Bar vor Ort zu bezahlen. Bei welcher Schulung die Bezahlung wie gehandhabt wird, erfährst du in der Ausschreibung oder in der Anmeldebestätigung.

Die meisten Kirchengemeinden, CVJM und Jugenwerke übernehmen die Schulungskosten, wenn du dich bei ihnen engagierst. Kläre das am besten vor deiner Anmeldung ab!


Die Online-Anmeldung